Zurück zur Übersicht

Aufruf zur Beteiligung am Girls‘ Day und Boys‘ Day 2022

Am Donnerstag, 28. April 2022, finden bundesweit Girls‘ Day und Boys‘ Day Aktionstage statt. Die BDA ruft als offizielle Aktionspartnerin Verbände und Unternehmen dazu auf, sich mit eigenen Angeboten zu beteiligen.

Als offizielle Aktionspartnerin von Girls‘ Day und Boys‘ Day ruft die BDA dazu auf, dass sich Verbände und Unternehmen auch dieses Mal möglichst zahlreich mit eigenen Angeboten – digital oder analog –
engagieren und ihr Engagement über den offiziellen Girls‘ Day Radar (www.girls-day.de/Radar)
bzw. Boys‘ Day Radar (www.boys-day.de/Radar) bundesweit sichtbar machen.

Unter dem Motto „Es zählt, was du willst!“ steht an den Aktionstagen die Berufsorientierung von
Mädchen und Jungen frei von Geschlechter- und Rollenklischees im Mittelpunkt. Schülerinnen bzw.
Schüler ab der 5. Klasse erhalten an diesem Tag jeweils Einblicke in Berufsfelder, in denen Frauen bzw.
Männer bislang unterrepräsentiert sind. Bei Mädchen und jungen Frauen stehen dabei
insbesondere Berufe im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik)
im Fokus, bei Jungen und jungen Männern Berufe im sozialen und erzieherischen Bereich.

Die Pandemie hat die Berufs- und Studienorientierung junger Menschen in den letzten Monaten weiterhin sehr erschwert – Unternehmen haben dies bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen immer wieder gespürt.
Hilfreich waren hier u. a. digitale Angebote. Dies wurde auch beim letzten Aktionstag sichtbar:
Zwar haben im April 2021 weit weniger Unternehmen als sonst einen Girls‘ Day angeboten – dank
der Digitalisierung jedoch konnten mit rund 3.500 Angeboten im letzten Jahr dennoch knapp
80.000 Schülerinnen erreicht werden!

Interessierte Unternehmen finden auf den Homepages www.girls-day.de und www.boys-day.de zahlreiche Tipps zur Durchführung von analogen oder digitalen Angeboten, Evaluationen und kostenfrei nutzbares Material. Die BDA bietet zudem ab Januar 2022 kostenfreie, 90-minütigen Online-Seminare für Unternehmen an, die das Kompetenzzentrum Technik, Diversity, Chancengleichheit leitet.

BDGDLogo

Aktuelle News.

Innovative Forschung trägt erste Früchte

Projekt zu nachhaltigen Wasserstoffverbrennungskonzepten liefert Ergebnisse Wilhelmshaven. Seit Mai vergangenen Jahres arbeitet ein Projektkonsortium bestehend aus niedersächsischen Wissenschaftler:innen an der Fragestellung, wie Wasserstoff eingesetzt werden kann, um die Primärregelleistung in …

Weiterlesen

Aus Naturkatastrophen lernen und in Zukunft vorbeugen

Forschungsprojekt CITADINE erfasst Zeitzeugenberichte und gibt Handlungsempfehlungen für Risikokommunikation und Stadtentwicklung Wilhelmshaven. „Erfahrungen teilen und aus Naturkatastrophen lernen“ lautete das erklärte Ziel des transnationalen Forschungskonsortiums und dem Projekt CITADINE (Citizen …

Weiterlesen

POSITION 2022 – gemeinsam die Jadewirtschaftsregion gestalten

Gemeinsam an der Gestaltung der Jade Wirtschaftsregion mitwirken und Position beziehen – zusammen mit unseren Partnerorganisationen laden wir Sie herzlich ein bei der diesjährigen POSITION 2022 dabei zu sein. Das …

Weiterlesen

„Bei Flaute kann man nicht hart am Wind segeln“

Tarifrunde 2022 NORDMETALL-Verhandlungsführerin Lena Ströbele hat sich nach der ersten Runde der Tarifverhandlungen mit der IG Metall Küste heute in Bremen nachdenklich gezeigt: „Wir haben in einem offenen und konstruktiven …

Weiterlesen

Sicherung der nationalen Energieversorgung: Wirtschaftsregion Wilhelmshaven-Friesland fordert finanzielle Entlastung von Land und Bund

Varel. Wenn es um Thema Lastenausgleich für die regionale Umsetzung von Projekten zur Sicherung der nationalen Energieversorgung geht, sind sich Wirtschaftsvertreter:innen und die Verwaltungsspitzen des Landkreises Friesland und der Stadt …

Weiterlesen

LAEPPCHÉ: Wir erweitern unsere Lagerkapazität

Die Logistikkapazität von LAEPPCHÉ wurde um weitere 1000 Palettenstellplätze und über 1000 Fachbodenplätze erweitert. Der Beschluss zum Ausbau über einen externen Dienstleister wurde vor einem Jahr gefasst. Der Bestandsaufbau war …

Weiterlesen

Das JugendTicket ist da und bringt viele Vorteile für Schüler:innen und Azubis

Freie Fahrt für 1 €/Tag in der gesamten Region – auch in den Ferien und am Wochenende Jever.Aurich.13.09.2022. Das JugendTicket ist in unserer Region erfolgreich an den Start gegangen. Nachdem …

Weiterlesen

Klimafreundlich: PKV prüft Investition in neues Werk für ultraleichte Papiere in Wilhelmshaven

Die PKV ist in intensive Vorplanungen für einen zusätzlichen Standort in Wilhelmshaven eingestiegen, an dem leichte und ultraleichte Wellpappen-Papiere für klimafreundlichere Verpackungen produziert werden könnten. Gleichzeitig böte dieser Standort alle …

Weiterlesen

„Hafen im Dialog“: JadeWeserPort seit zehn Jahren im Rennen

Wilhelmshaven Containerhafen: Hafenentwicklungen im Fokus 110 von 160 Hektar Ansiedlungsfläche vermarktet, 1200 direkte Arbeitsplätze geschaffen, eine dreistellige Millionensumme durch private Unternehmen wurden investiert und weitere Investitionen sowie Arbeitsplätze sollen folgen. …

Weiterlesen

NORDFROST: Logistik-Highlights auf der fish INTERNATIONAL Bremen 2022

10 Jahre Containerhafen Wilhelmshaven und weitere Highlights Schortens, 05.09.2022.Die NORDFROST, Marktführer im Bereich Tiefkühllogistik, präsentiert sich mit ihrem Messeauftritt auf der fish INTERNATIONAL in Bremen, der einzigen Fachmesse für Fisch …

Weiterlesen

Zum Newsroom