Zurück zur Übersicht

AWV Präsident sieht Politik gefordert eine Exit-Strategie für die Beendigung der Stilllegung ganzer Wirtschaftszweige zu entwickeln

AWV Jade stellt die wichtigsten Corona-Hilfsangebote und arbeitsrechtliche Informationen für alle betroffenen Unternehmen auf seiner Webseite frei zur Verfügung

Nordwesten – „Eine gutgemeinte Flut an Informationen über Finanzierungshilfen und arbeitsrechtlichen Ratschlägen überrollt die Unternehmen derzeit regelrecht“, so Lars Tornow, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbandes Jade (AWV). 

„Es kaum zu leisten, alle Informationen zu sichten und zu bewerten. Daher stellen wir als Team des AWV die tagesaktuellen Informationen – komprimiert auf das Wesentliche – auf unserer Internetseite und in täglichen Newslettern für alle betroffenen Unternehmen zusammen – also nicht nur für unsere Mitglieder“. Die Seite erreichen Sie unter: www.awv-jade.de/coronavirus/

„Viele Unternehmen benötigen in der jetzigen Krise so schnell wie möglich Liquidität. Der AWV ist als führender Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband in der Jade-Region – und auch darüber hinaus – hervorragend vernetzt. Dieses Netzwerk bieten wir jetzt zur Nutzung im Rahmen der „Corona-Hilfe“ für Unternehmen an, so Tom Nietiedt, AWV-Präsident und geschäftsführender Gesellschafter der Nietiedt-Gruppe.

Sämtliche Informationen des AWV werden auch an die Wirtschaftsförderungen der Stadt Wilhelmshaven, der Landkreise Friesland und Wittmund und viele Interessenvertreter in der Jade-Region weitergegeben. Diese Plattform soll als Multiplikator agieren, so dass alle betroffenen Unternehmen – nicht nur AWV-Mitglieder – die relevanten Informationen über staatliche Hilfsprogramme und arbeitsrechtliche Ratschläge erhalten.“

„Viele Unternehmen benötigen jetzt sofort finanzielle Unterstützung, sei es durch Zuschüsse, schnelle Kredite oder die Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen. Insoweit sind diese staatlichen Maßnahmen als kurzfristige Unterstützung in der Krise gut und richtig. Allerdings kann die Wirtschaft dem enormen Druck durch unterbrochenen Lieferketten, Auftragswegfall durch Kurzarbeit, Kontaktverbote etc. nicht ewig standhalten. Hier ist die Politik gefordert, schnellstmöglich sinnhafte Lösungen für die Unternehmen zu finden und eine Exit-Strategie aus der kompletten Stilllegung ganzer Wirtschaftszweige umzusetzen.“, so Tom Nietiedt.

person-holding-covid-sign-3951600

Aktuelle News.

NORDFROST: Teilnahme an Breakbulk Europe in Rotterdam – die weltgrößte Messe für Projektladungen

Zum dritten Mal stellt die NORDFROST-Gruppe auf der Breakbulk Europe, aus, die in diesem Jahr in Rotterdam stattfindet. Im Mittelpunkt der Messepräsenz steht das ganzheitliche Angebot des Logistikers im Bereich …

Weiterlesen

Treuhand bildet internen Nachhaltigkeitskoordinator (m/w/d) aus 

Beratungsgesellschaft reagiert auf Veränderungen am Arbeitsmarkt Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt in der Gesellschaft rasant an Relevanz. Im unternehmerischen Kontext werden Berichtspflichten und Regularien wie die EU-Taxonomie und das Lieferkettengesetz immer …

Weiterlesen

Lebensräume neu gestalten – Forschung trifft Praxis

Tourismuscampus der Jade Hochschule startet nach Corona-Pause in eine neue Runde Wilhelmshaven. Vom 22. bis 24. September findet der Tourismuscampus an der Jade Hochschule statt. Nach einer zweijährigen Corona-Pause startet …

Weiterlesen

Nordmetall Cup: Deutsche Formel 1 Meisterschaft in der Schule

Zwei Hamburger Teams ganz vorne: „Cardiem“ und „Excelleration“ erzielen die Plätze eins und zwei und fahren zur Weltmeisterschaft 2022. Bremen. Das Team „Cardiem“ vom Johannes-Brahms-Gymnasium und Gymnasium Grootmoor in Hamburg-Bramfeld …

Weiterlesen

Zertifizierung für JadeWeserPort-Umweltmanagement 

Das Umweltmanagement in Deutschlands einzigem Container-Tiefwasserhafen JadeWeserPort Wilhelmshaven wurde zum insgesamt vierten Mal PERS-zertifiziert. PERS ist die Abkürzung für Port Environmental Review System, ein Instrument zur umfassenden Analyse und Überwachung …

Weiterlesen

Baubeginn am ersten LNG-Terminal

Bundeswirtschaftsminister Habeck und Niedersachsens Umweltminister Lies unterzeichnen Ausbau-Vereinbarung Mit dem ersten Rammschlag ist in Wilhelmshaven der Startschuss für die Arbeiten an dem geplanten schwimmende Terminal für Flüssig-Erdgas (LNG) gefallen. An …

Weiterlesen

CHE Ranking 2022 – Studierende bescheinigen der Jade Hochschule Spitzenplätze

Sehr gute Unterstützung im Studium – Hervorragender Kontakt zur Berufspraxis Wilhelmshaven.Oldenburg.Elsfleth. Studierende bescheinigen der Jade Hochschule im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) sowohl eine sehr gute Unterstützung im …

Weiterlesen

Tag 2: Pressekonferenz, Podiumsdiskussion – und Fazit

Auf dem gestrigen Pressegespräch zum Energy-Hub Port of Wilhelmshaven stellten die entscheidenden Stakeholder des großen Projekts einem großen Kreis von Medienvertretern und -vertreterinnen vor: Die politischen Initiatoren des Runden Tisches, …

Weiterlesen

Energy Hub Port of Wilhelmshaven – das Panel in der Hauptstadt.

Tag 2 der Unternehmerreise führte die Delegation in das Paul-Löbe-Haus am Bundestag zu einem Treffen mit Silvia Breher, CDU-Präsidiumsmitglied und familienpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag. Sie erläuterte der Gruppe …

Weiterlesen

Tag 2 der Unternehmerreise – das Wasserstoff-Forum!

Nach einem Besuch bei CDU-Bundesvorstandsmitglied MdB Silvia Breher steht auf dem Programmzettel der Delegation vor allem die Teilnahme am Forum „Nationale Themen der Energiewende“, das um 12 Uhr in der …

Weiterlesen

Zum Newsroom