Zurück zur Übersicht

Meilenstein erreicht: Niedersachsen Ports übergibt Staffelstab für die Anbindung an Gasnetz

Hafeninfrastruktur für Deutschlands ersten LNG-Anleger steht nach nur 194 Tagen

194 Tage nach dem ersten Rammschlag ist am Voslapper Groden in Wilhelmshaven ein LNG-Anleger entstanden. Niedersachsen Ports hat mit seinen Partnern und Projektteams Tag und Nacht daran gearbeitet, um die Realisierung in diesem kurzen Zeitraum zu ermöglichen. An der bestehenden Umschlagsanlage sind nun eine Anlegeplattform sowie Fender- und Festmacherdalben für den Liegeplatz gebaut worden. Bereits Mitte Dezember soll hier das erste FSRU, eine schwimmende Speicher- und Wiederverdampfungseinheit, anlegen können.

Offiziell übergab NPorts heute den Staffelstab für die Anbindung an das Gasnetz an Uniper. Holger Banik, NPorts Sprecher der Geschäftsführung begrüßte dazu Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) und Umweltminister Christian Meyer (Grüne) sowie weitere Vertreter:innen aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Kammern. Im Rahmen einer Schiffstour zur Baustelle wurde die Maßnahme eingeweiht. Präsident Tom Nietiedt, Vizepräsident Thomas Hohmann und Hauptgeschäftsführer Henning Wessels waren als AWV-Vertreter ebenfalls an Bord.

Folker Kielgast, Technischer Geschäftsführer bei NPorts und verantwortlich für den Anleger, appellierte in diesem Rahmen an den neuen Umweltminister, „diese enge und reibungslose Zusammenarbeit für Genehmigungsprozesse auch zukünftig beizubehalten“. Auch Wirtschaftsminister Olaf Lies findet, dass „dieses Projekt Mut für andere Vorhaben mache.“ Gleichzeitig habe er auch gelernt, wie wichtig in diesem Zusammenhang Kommunikation ist. Die bestehende Unsicherheit in der Bevölkerung sei durch die vielen Neuerungen nur verständlich, umso besser müsse man zukünftig informieren.

Die Jadewirtschaftsregion trägt dazu bei, die Energieversorgung für Deutschland zu sichern. Als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade sind wir stolz darauf, dass viele unserer Mitgliedsunternehmen an dieser Realisierung beteiligt sind und auch zukünftig die Energiewende vorantreiben werden. Ein Treiber für diesen Transformationsprozess wird neben den verantwortlichen Ministerien aus Bund und Land auch der ENERGY HUB Port of Wilhelmshaven sein.

Von links nach rechts: Jan Müller (IHK Oldenburg), Umweltminister Christian Meyer, Wirtschaftsminister Olaf Lies, Tom Nietiedt und Henning Wessels (beide AWV)

Anleger

Aktuelle News.

Durchwachsende Entwicklung auf regionalen Arbeitsmarkt

Vorstellung der diesjährigen Wirtschaftsumfrage – Bereich Arbeitsmarkt: Nachlassende Dynamik auf dem bundesweiten Arbeitsmarkt auch in der Region spürbar. Im ersten Quartal 2024 waren rund 45,8 Millionen Menschen in Deutschland erwerbstätig. …

Weiterlesen

75 Jahre Grundgesetz: 75 Jahre Erfolgsmodell Sozialpartnerschaft

„75 Jahre Grundgesetz bedeuten auch 75 Jahre grundgesetzlich geschützte Sozialpartnerschaft. Deshalb feiern wir als Arbeitgeberverband am 23. Mai gleich zwei Erfolgsmodelle“, sagt Folkmar Ukena, Präsident des Arbeitgeberverbandes NORDMETALL e. V. …

Weiterlesen

NORDFROST in Rotterdam: Messepräsentation auf der Breakbulk Europe 2024

Vom 21. – 23.05.2024 präsentiert die NORDFROST auf der Breakbulk Europe, der weltweit größten Veranstaltung für Projektladung und Stückgut, in den Messehallen des Ahoy in Rotterdam ihre Leistungen im Bereich …

Weiterlesen

Eine Region steht zusammen: Bündnis für Demokratie bekommt eigenes Logo

Unsere Region steht zusammen: Für Demokratie und gegen jede Form von Extremismus. Um das deutlich zu machen, haben Sven Ambrosy (Landrat Landkreis Friesland) und Carsten Feist (Oberbürgermeister Stadt Wilhelmshaven) vor …

Weiterlesen

Anmeldezeitraum für ausstellende Unternehmen zur JadeFuture startet

Das neue Messeformat aus dem vergangenen Jahr kommt am 05.09.2024 zurück in die NordseePassage – Unternehmen können sich ab kommenden Montag als Aussteller anmelden Berufliche Chancen und Perspektiven in der …

Weiterlesen

Arbeitsmarkt im April: Bürokratie lähmt – NORDMETALL fordert drastische Verbesserungen für den Arbeitsmarkt

Die Arbeitgeber der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie widersprechen der aktuellen Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit, dass der Arbeitsmarkt stabil sei. „Niedrige Arbeitslosenzahlen und tausende offene Stellen in der Metall- und …

Weiterlesen

LAEPPCHÈ: Exklusives Strategie-Meeting mit Schaeffler

Letzte Woche hatten wir in Schweinfurt das Privileg ein wegweisendes Strategietreffen mit unserem Premiumpartner Schaeffler abzuhalten. Es war eine inspirierende Gelegenheit, tief in Themen einzutauchen, die für unsere gemeinsame Zukunft …

Weiterlesen

Unternehmen der Jade Wirtschaftsregion spüren Rezession in vielen Bereichen  

Wirtschaftsumfrage 2024: AWV Jade e.V. veröffentlicht Ergebnisse zur regionalen wirtschaftlichen Lage, die den Abschwung verdeutlichen  Wilhelmshaven, 23.04.2024. Der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade e.V., der Wirtschaftsförderkreis Harlingerland e.V. und das Netzwerk …

Weiterlesen

Sanierung von PKV-Lagerhalle nach Brandschaden auf der Zielgeraden

Ein Jahr nach dem Brand nähert sich die Sanierung der beschädigten PKV-Lagerhalle auf dem ehemaligen Kasernengelände dem Abschluss. Vor allem die Lieferzeiten bei Betonteilen haben die Dauer dieser Reparatur bestimmt. …

Weiterlesen

„Wir sind mit unserer Gleichstellungsarbeit auf dem richtigen Weg“

Jade Hochschule wird beim Professorinnenprogramm 2030 positiv bewertet Die Jade Hochschule hat erfolgreich mit ihrem Gleichstellungszukunftskonzept an der vierten Ausschreibung des Professorinnenprogramms des Bundes und der Länder teilgenommen. Sie hat …

Weiterlesen

Zum Newsroom