Zurück zur Übersicht

Ordentliche Mitgliederversammlung 2024: AWV-Geschäftsstelle präsentiert positive Verbandsentwicklung

Vizepräsident Thomas Hohmann wird auf diesjähriger OMV verabschiedet und Maximilian Graf von Wedel als sein Nachfolger gewählt

Am vergangenen Dienstag fand einer der wichtigsten Termine im Verband statt: Die Ordentliche Mitgliederversammlung. Die Mitgliedsunternehmen kamen zahlreich, um in diesem fundamentalen Organ des Verbandes, demokratische Entscheidungen zu treffen und das Verbandswirken aktiv mitzugestalten. Bei direktem Blick auf den Innenhafen wurden die Mitglieder dieses Jahr erstmals im Atlantic Hotel über das vergangene Verbandsjahr informiert und bekamen von Präsident Tom Niedtiedt sowie Hauptgeschäftsführer Henning Wessels einen Einblick in die wirtschaftliche Lage der Jade Wirtschaftsregion. Außerdem standen turnusmäßige Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Wie die diesjährige Wirtschaftsumfrage gezeigt hat, gibt die Mehrheit der befragten Unternehmen an, dass sie weiterhin vakante Arbeitsplätze zu verzeichnen habe und davon müssten fast 80% durch Fachkräfte besetzt werden. Damit bestätigt die Region den bundesdeutschen Trend, dass die fachgerechte Besetzung offener Stellen immer schwieriger wird. So forderte AWV-Präsident Tom Nietiedt erneut in seiner Rede von der Politik, die bürokratischen Hürden abzubauen, um die Rezession in der Region aufzuhalten. Die Rahmenbedingungen müssten dafür angepasst werden, um die Auftragslage der Unternehmen wieder zu verbessern. Auch im Hinblick auf eine schnellere Energiewende benötige es weniger Bürokratie und mehr unternehmensfreundliche Regeln. So kündigte Nietiedt an, dass die Jade Wirtschaftsregion zur Modellregion für grüne Energietechnologien werden soll, um u.a. den Energy Hub weiter voranzutreiben. Im Rahmen dieses Net Zero Valleys soll die Finanzierung angeregt sowie bessere Bedingungen für die Produktion der sauberen Technologien geschaffen werden.

Im Anschluss berichteten sowohl Tom Nietiedt als auch Hauptgeschäftsführer Henning Wessels über die positive Verbandsentwicklung und die Arbeit der Geschäftsstelle. Auch die Mitgliederzahlen entwickeln sich weiterhin positiv. Mit Abschluss des Jahres 2023 beheimatete der Verband 415 Mitglieder, das sind 135 mehr als noch vor zehn Jahren.

Auf den Bericht des Rechnungsprüfers und der Entlastung des Vorstandes, folgten einige Neuwahlen und gleichzeitig die Verabschiedung ausscheidender Mitglieder. Die Versammlung wählte Boris Behrends (OLB AG), Holger Bomm (Eurogate Container Terminal Wilhelmshaven GmbH & Co. KG), Erick Bothe (Inbau Tischlerei GmbH), Torsten Hooke (LNG Terminal Wilhelmshaven GmbH), Petra Hohmann (Friesland Kliniken gGmbH), Coen Janssen (HES Wilhelmshaven Tank Terminal GmbH) sowie Birte Winterseel (Manitowoc Crane Group Germany) in den Beirat. Als Rechnungsprüfer schieden Harald Naraschewski und Holger Sothmann aus. Dieses Amt bekleiden zukünftig Frank Wübben (Züblin Stahlbau GmbH) und Waldemar Kelm (Volksbank Jever eG). Alia Hussein (Martin Steinbrecher GmbH), Dr. Benno Krüger (VYNOVA Wilhelmshaven GmbH) und Holger Sothmann (Sparkasse Wilhelmshaven) rücken als neue Mitglieder in den Vorstand nach. Tom Nietiedt wurde in seinem Amt als Präsident bestätigt und auch Vizepräsident Thomas Bruns wurde wiedergewählt. Für den ausgeschiedenen Vizepräsidenten Thomas Hohmann, wählten die Mitglieder Maximilian Graf von Wedel (Schloss Gödens/Friesen Elektra) ins Präsidium.

Traditionell beendet wurde die OMV dann mit der „Geselligen Fahrt in See“. Rund 170 Gäste legten am Helgolandkai mit der Hale Kurier ab, um eine Rundfahrt zum Jade-Weser-Port und dem LNG-Terminal zu machen. An Bord begrüßte Tom Nietiedt neben den Mitgliedern aus den Unternehmen auch Gäste aus Politik, Verwaltung und dem öffentlichen Leben.

421A6598_angepasst

Aktuelle News.

Wir gratulieren Uniper zur Eröffnung des neuen Aus- und Fortbildungszentrums Wilhelmshaven!

„Die Energiewende geht nur mit uns Menschen“ – so war es am Open Day bei Uniper im Rahmen der „Woche des Wasserstoffs“ zu hören. Denn auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände eröffnete …

Weiterlesen

LAEPPCHÉ: Engagement für erstklassige Dienstleistung

Lange Lieferzeiten im Bereich Linearartikel (Schienen, Spindeln, Linearmodule) sind häufig, besonders bei Sonderanfertigungen. Doch was tun, wenn der Stillstand einer Maschine die Kosten in die Höhe treibt und Verzögerungen in …

Weiterlesen

Gregor Meyle und Band als kulturelles Highlight bei Veranstaltung TEXTE am meer

Traditionell wird an diesem Abend die Verbindung zwischen der Jade Wirtschaftsregion, Kultur und Marine gestärkt Zum 25. Mal laden der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade e.V. (AWV Jade e.V.) und die …

Weiterlesen

SPAR + BAU mit Rekordinvestitionen in den Wohnungsbestand

Auch das Geschäftsjahr 2023 hat die SPAR + BAU wirtschaftlich erfolgreich abgeschlossen. Die Wilhelmshavener Wohnungsbaugenossenschaft erwirtschaftete trotz Rekordinvestitionen in den Wohnungsbestand einen Jahresüberschuss von rd. 3,3 Mio. €. Mit Zustimmung …

Weiterlesen

Die Welt der Wissenschaft erleben

Erlebnishochschule für Schüler:innen an der Jade Hochschule Zum sechsten Mal lädt die Jade Hochschule Schülerinnen und Schüler aus der Region zur diesjährigen Erlebnishochschule (vormals Schülerhochschule) an den Campus in Wilhelmshaven …

Weiterlesen

Demokratische Parteien müssen Konsequenzen ziehen

Europawahl 2024 „Das Europawahlergebnis ist eine eindeutige Klatsche für SPD und Grüne. Auch zusammen mit der FDP liegen die Ampel-Parteien kaum noch vor der Union, die Ränder wachsen drastisch“, fasst …

Weiterlesen

LAEPPCHÉ: Neues Logistikzentrum

Die nächste Ära der Innovation bei LAEPPCHÉ Wir bei LAEPPCHÉ sind stolz darauf, einen bedeutenden Schritt in unserer kontinuierlichen Expansion zu verkünden – den Beginn des Baus unseres neuen, vollautomatisierten …

Weiterlesen

Ordentliche Mitgliederversammlung 2024: AWV-Geschäftsstelle präsentiert positive Verbandsentwicklung

Vizepräsident Thomas Hohmann wird auf diesjähriger OMV verabschiedet und Maximilian Graf von Wedel als sein Nachfolger gewählt Am vergangenen Dienstag fand einer der wichtigsten Termine im Verband statt: Die Ordentliche …

Weiterlesen

Arbeitsmarkt Mai: Fachkräftemangel behindert Klimaschutz und digitale Transformation

Deutschland fehlen die Fachkräfte, um die Energiewende zu bewältigen und den digitalen Rückstand zu anderen Ländern aufzuholen. Darauf weisen die Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD angesichts der jüngsten Arbeitsmarktzahlen hin. …

Weiterlesen

Wärme-Rückgewinnung: So viel Energie spart der neue Wasserkreislauf

Mit neuen Anlagen kann die PKV ihre Prozesswärme noch besser recyceln – und so viel Erdgas und damit Energie und CO2 sparen, wie bis zu 825 Haushalte im Jahr verbrauchen. …

Weiterlesen

Zum Newsroom