Zurück zur Übersicht

P3 Logistic Parks entwickelt 140.000 Quadratmeter Logistikfläche im JadeWeserPort

Frankfurt am Main. P3 Logistic Parks, ein führender Entwickler und langfristiger Eigentümer von Logistikimmobilien in Europa, plant rund 140.000 Quadratmeter Logistikfläche im Güterverkehrszentrum (GVZ) JadeWeserPort von Wilhelmshaven, Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen. Am 2. Juni wurde der Erbbaurechtsvertrag für das 21 Hektar große Grundstück im Zentrum des GVZ mit der Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG unterzeichnet. Das Projekt soll etappenweise bis Anfang 2025 fertiggestellt werden. P3 wurde von CBRE Deutschland bei der Vermittlung des Grundstücks unterstützt.

P3 Logistic Parks plant im Wilhelmshavener JadeWeserPort die spekulative Errichtung von drei Logistikhallen mit einer gesamten Hallenfläche von gut 122.000 Quadratmetern. Inklusive knapp 11.000 Quadratmetern Mezzanin und 7.000 Quadratmetern Bürofläche ergeben sich insgesamt rund 140.000 Quadratmeter vermietbare Fläche.

Eine Besonderheit des Projekts ist, dass in einer der Hallen unter Berücksichtigung besonderer baulicher Voraussetzungen zu schützende Zollgüter untergebracht werden können. Für die Verladung sperriger Frachtgüter baut P3 zusätzlich größere Tore ein. Zudem stattet der Entwickler alle Dächer mit Photovoltaikanlagen aus. Die Hallen besitzen eine lichte Höhe von 12 Metern, 17 ebenerdige Tore und 111 Überladebrücken.

Sönke Kewitz, Geschäftsführer P3 Logistic Parks Deutschland: „Als Entwickler sind wir von der bedeutenden Rolle des JadeWeserPorts als Logistikstandort fest überzeugt. Er bietet alles, was international agierende Logistikunternehmen benötigen. Nicht umsonst legen hier regelmäßig die weltgrößten Containerschiffe an. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben wir in unseren Hallen unter anderem größere Tore geplant, die es ermöglichen, besonders sperrige Güter zu lagern. Mein aufrichtiger Dank gilt auch der Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG sowie der Stadt, mit denen wir eng zusammenarbeiten und ohne deren kooperatives Vorgehen solche Projekte nicht möglich wären.“

Andreas Bullwinkel, Geschäftsführer der Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG: „Es ist für uns und den Standort schon eine große Auszeichnung, wenn sich ein so großer Entwickler wie P3 für das GVZ JadeWeserPort entscheidet. Die Zusammenarbeit bei den Vertragsgesprächen war sehr strukturiert und hoch professionell. Im Ergebnis werden wir ein Angebot an weiteren Hallenflächen sehen, das dem Hafen weitere, zusätzliche Ladung bringen wird, die für die Reedereien wichtig ist. Die Installation einer derart großen Photovoltaik-Fläche auf den Dächern ist ein starkes Signal dafür, dass man auch im Bereich der Real Estate Entwicklungen sehr nachhaltig arbeiten kann. Stadt und Umland werden über das weitere Angebot an qualifizierten Arbeitsplätzen profitieren.“

Dr. Bernd Althusmann, Niedersachsens Wirtschaftsminister und Aufsichtsratsvorsitzender der Container Terminal Wilhelmshaven JadeWeserPort-Marketing GmbH & Co. KG: „Die Unterzeichnung des Erbbaurechtsvertrages zwischen P3 Logistic Parks und der landeseigenen JadeWeserPort-Marketinggesellschaft über das 21 Hektar große Grundstück ist nach dem Einstieg der Reederei Hapag-Lloyd am EUROGATE Container Terminal im vergangenen Jahr ein weiterer großartiger Erfolg für den JadeWeserPort und Wilhelmshaven. Die anstehende Investition in rund 140.000 Quadratmeter vermietbare Logistikfläche durch einen der führenden Immobilienentwickler in Europa unterstreicht die internationale Bedeutung des JadeWeserPorts und des maritimen Standorts Niedersachsen. Ich möchte ausdrücklich der Vertriebsmannschaft der JadeWeserPort-Marketinggesellschaft für diesen tollen Ansiedlungserfolg danken.“

Der JadeWeserPort verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Anbindung an die A29. Durch den Einstieg von Hapag-Lloyd als Gesellschafter beim EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven ist die Bedeutung des Hafens im internationalen Frachtverkehr zusätzlich gestiegen.

P3JadeWeserPort1_AnhangPI <?php echo $image_title; ?>

Aktuelle News.

Tag der KMU´s: Erstes Wilhelmshavener Netzwerktreffen

Der 27. Juni 2022 ist der „Tag der KMU’s“ (KMU = Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen). Dies nimmt die Wirtschaftsförderung Wilhelmshaven zum Anlass, von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr im …

Weiterlesen

Nach langer Pause: Mitgliederversammlung und „Gesellige Fahrt in See“ wieder in Präsenz

Am vergangenen Dienstag fand die Ordentliche Mitgliederversammlung mit der anschließenden „Geselligen Fahrt in See“ nach langer Pause wieder in Präsenz statt. Präsident Tom Nietiedt und Hauptgeschäftsführer Henning Wessels begrüßten zunächst …

Weiterlesen

Reminder: Nutzung von digitalen Mitgliederservices

Bereits seit fast zwei Monaten ist der Verband mit seiner überarbeiteten Website live. Im Fokus der neuen Website liegen die digitalen Funktionen und Services für die Mitgliedsunternehmen. Sie nutzen noch …

Weiterlesen

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT ist zurück

Auftaktveranstaltung ist der Neustart nach längerer Pause Im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung des Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT (AK SCHULEWIRTSCHAFT) stand eine Podiumsdiskussion zum Thema Generationskonflikt am Arbeitsplatz: Wenn Babyboomer und die Generation Z …

Weiterlesen

AWV-Corona-Newsletter vom 10.06.2022

Alle wichtigen Updates erhalten Sie in unserem AWV-Corona-Newsletter vom 10.06.2022: Der Newsletter enthält folgende Inhalte inklusive Anlagen: FAQ des BMAS zum betrieblichen Infektionsschutz aktualisiert Fünfte Verordnung zur Änderung der Coronavirus-Impfverordnung …

Weiterlesen

Bilanzpressekonferenz: SPAR+BAU mit Rekordergebnis

Angesichts des besten Jahresabschlusses in der Unternehmensgeschichte hatte man bei der Bilanzpressekonferenz in den Gesichtern der Vorstände der SPAR + BAU, Dieter Wohler und Peter Krupinski, eigentlich ein durchgängiges Lächeln …

Weiterlesen

Watt´n Frühstück – Junge Wirtschaftsrunde trifft sich im neuen Wattenmeer Besucherzentrum

Gestern fand im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks im neu eröffneten Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven das Treffen der Jungen Wirtschaftsrunde Jade statt. Mit einem fantastischen Blick über den Südstrand und den Jadebusen …

Weiterlesen

Mit Förderung die Digitalisierung im eigenen Unternehmen vorantreiben

Mit Plug&Work Digital unkomplizierte Fördermöglichkeiten erhalten. Das Projekt Plug&Work Digital, das seit 2019 kleine und mittlere Unternehmen im Bereich der Digitalisierung unterstützt, fördert noch bis Ende des Jahres Bestandsunternehmen mit …

Weiterlesen

P3 Logistic Parks entwickelt 140.000 Quadratmeter Logistikfläche im JadeWeserPort

Frankfurt am Main. P3 Logistic Parks, ein führender Entwickler und langfristiger Eigentümer von Logistikimmobilien in Europa, plant rund 140.000 Quadratmeter Logistikfläche im Güterverkehrszentrum (GVZ) JadeWeserPort von Wilhelmshaven, Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen. …

Weiterlesen

Wegweisendes Beispiel für den Ressourcenschutz

Projekt des OOWV und der PKV auf der Kläranlage Varel: Dort soll gereinigtes Abwasser künftig speziell für industrielle Zwecke aufbereitet werden. Ausbleibender Regen, stetig steigender Wasserbedarf, sinkende Grundwasserstände und klimatische …

Weiterlesen

Zum Newsroom