Zurück zur Übersicht

Veranstaltungshinweis: Mobilität der Zukunft zwischen Ems und Jade

Ort: ENERGIE ERLEBNIS ZENTRUM Ostfriesland
Osterbusch 2
26607 Aurich

Datum: 19. September 2024

Uhrzeit: 9:00 - 16:00

Ansprechpartner:in: Wirtschaftsförderkreis Harlingerland e.V.

Seien Sie dabei und gestalten Sie die Zukunft der Mobilität in unserer Region mit! Die Veranstaltung „Mobilität der Zukunft zwischen Ems und Jade“ nimmt Sie mit auf eine spannende Reise zu nachhaltigen und zukunftsorientierten Mobilitätslösungen. Der Wirtschaftsförderkreis Harlingerland e. V. lädt gemeinsam mit seinen Partnern, der IHK Oldenburg, IHK für Ostfriesland und Papenburg, dem Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade e.V., dem Arbeitgeberverband Ostfriesland-Papenburg e. V., der Verkehrsregion-Nahverkehr Ems-Jade und dem Landkreis Wittmund, herzlich ein, die Zukunft der Mobilität zwischen Ems und Jade mitzugestalten.

Warum sollten Sie teilnehmen?
Unsere Region steht vor der großen Herausforderung, nachhaltige Mobilität zu etablieren. Mit dieser Veranstaltung sollen Verantwortliche und Interessierte zusammengebracht werden, um gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Ziel ist es, eine übergreifende Kooperation zwischen Kommunen, Wirtschaftsverbänden, Wissenschaft und Bildungseinrichtungen zu starten und diese Veranstaltung als regelmäßiges Fach- und Netzwerktreffen zu etablieren.

Ihre Chance zur Mitgestaltung:
Eröffnung der Veranstaltung: Erleben Sie inspirierende Vorträge von hochkarätigen Rednern wie dem renommierten Zukunftsforscher Dr. Stefan Carsten aus Berlin und einem Experten vom Deutschen Institut für Luft- und Raumfahrt.
Live-Erfahrungen: Drehen Sie eine Runde mit dem einzigen in Deutschland im Einsatz befindlichen Wasserstoff-LKW.
Fachpanels: Diskutieren Sie in spezialisierten Panels am Nachmittag zukunftsweisende Lösungen für den ÖPNV, die Schifffahrt und die Transportlogistik auf der Straße und in der Luft.

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft:
Zusammen soll eine starke Zusammenarbeit zwischen wirtschafts-, tourismus-, verkehrs- und klimaschutzpolitischen Verantwortlichen auf allen Ebenen aufgebaut und kontinuierlich verbessert werden. Das Ziel ist es, einen umfassenden Mobilitäts-Masterplan zu entwickeln. Eine gemeinsam unterzeichnete Absichtserklärung würde ein starkes Signal in die Region sowie nach Hannover und Berlin senden.

Tourismus und Mobilität:
Die Tourismusverantwortlichen der Region haben die Herausforderungen der touristischen Mobilität frühzeitig erkannt. Smarte Mobilitätslösungen sind entscheidend für einen nachhaltigen Tourismus und von großem Interesse für die einheimische Bevölkerung. Nachhaltige Mobilitätskonzepte, die Schiene, Wasserwege und Straße gleichermaßen berücksichtigen, erfordern die Zusammenarbeit aller relevanten Stakeholder.

Mehr Informationen finden Sie demnächst auf www. mobilität-ems-jade.de

Jetzt zur Veranstaltung anmelden

Online Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.

Aktuelle News.

Bauverein Rüstringen eG: 11,3 Millionen Euro investiert

Positive Entwicklung der Genossenschaft setzte sich trotz schwieriger Rahmenbedingungen auch im Jahr 2023 weiter fort. „Mit dem Verlauf und dem Ergebnis des vergangenen Geschäftsjahres können wir sehr zufrieden sein“, zogen …

Weiterlesen

Gregor Meyle begeisterte 250 Gäste bei TEXTE am meer

Traditionsveranstaltung feierte 25-jähriges Jubiläum an Bord der Fregatte Rheinland-Pfalz Bereits zum 25. Mal richtete der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade e.V. (AWV) und die Stiftung Kulturkreis Wilhelmshaven-Friesland (SKK) die Kulturveranstaltung TEXTE …

Weiterlesen

NORDFROST-Kühlhaus in Wesel am Niederrhein eröffnet

Pünktlicher Start für eine nachhaltige Logistik über den „Cool Corridor“ von und zu den ARA-Häfen Mit einer zeitlichen Punktlandung eröffnet die NORDFROST, Deutschlands führender Tiefkühllogistiker, ihr neu errichtetes Kühlhaus auf …

Weiterlesen

Arbeitsmarkt im Juni: Im Norden und Nordosten fehlen besonders viele Fachkräfte

In Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Bremen ist es für Unternehmen besonders schwierig, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden. Darauf weisen die Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD anlässlich der aktuellen Arbeitsmarktzahlen hin. …

Weiterlesen

MOSOLF Port Logistics & Services GmbH mit dem „Smart Logistics TOP 50 Award“ ausgezeichnet

Die MOSOLF Port Logistics & Services GmbH, die Business Development Gesellschaft im Bereich der Hafenaktivitäten der MOSOLF Gruppe, wurde auf der transport logistic China 2024 mit dem „Smart Logistics TOP …

Weiterlesen

Time to say Goodbye!

Abschied von Thomas Hohmann als AWV-Vizepräsident Wir werfen den Blick noch einmal zurück auf die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung, denn die Wahlen neuer Gremienmitglieder bedeuten auch das Abschiednehmen von ausscheidenden Vertreter:innen. …

Weiterlesen

Die Gemini Cooperation: „Wilhelmshaven wird spürbar profitieren“

JadeWeserPort spielt wichtige Rolle in Planungen der Allianz zweier Reederei-Riesen DIE GEMINI COOPERATIONIm Februar 2025 wird die neue Gemini-Allianz (Gemini: lateinisch für „Zwilling“) von Hapag-Lloyd und Maersk an den Start …

Weiterlesen

Wir gratulieren Uniper zur Eröffnung des neuen Aus- und Fortbildungszentrums Wilhelmshaven!

„Die Energiewende geht nur mit uns Menschen“ – so war es am Open Day bei Uniper im Rahmen der „Woche des Wasserstoffs“ zu hören. Denn auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände eröffnete …

Weiterlesen

LAEPPCHÉ: Engagement für erstklassige Dienstleistung

Lange Lieferzeiten im Bereich Linearartikel (Schienen, Spindeln, Linearmodule) sind häufig, besonders bei Sonderanfertigungen. Doch was tun, wenn der Stillstand einer Maschine die Kosten in die Höhe treibt und Verzögerungen in …

Weiterlesen

Gregor Meyle und Band als kulturelles Highlight bei Veranstaltung TEXTE am meer

Traditionell wird an diesem Abend die Verbindung zwischen der Jade Wirtschaftsregion, Kultur und Marine gestärkt Zum 25. Mal laden der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade e.V. (AWV Jade e.V.) und die …

Weiterlesen

Zum Newsroom