Zurück zur Übersicht

Veranstaltungshinweis: Rechtsextremismus stoppen! Demokratie verteidigen!

Ort: Marktplatz WIttmund
Marktplatz
26409 Wittmund

Datum: 23. Mai 2024

Uhrzeit: 18:00

Am 23. Mai ist der Jahrestag des Grundgesetzes – Aufruf zur Demo für Demokratie und gegen Rechtsextremismus!

Für eine Gesellschaft, in der Demokratie, Offenheit und Vielfalt geschätzt werden. Wir verteidigen Frieden, Freiheit und die Rechte sowie die Würde jedes Menschen. Genau diese Werte werden von rechtsextremen Gruppen und Parteien angegriffen. Aber wir schauen nicht einfach zu. Als starke Gemeinschaft kommen wir zusammen, besonders kurz vor der Europawahl am 9. Juni, um gegen die extreme Rechte zu protestieren.

Wir bitten jede und jeden: Setzen Sie mit uns ein klares Zeichen gegen Rassismus und rechte Extremisten. Wir lassen nicht zu, dass die Demokratie in Europa zerstört wird! Wir sind entschlossen, unsere Demokratie zu verteidigen! Rechtsextreme Gruppierungen versuchen jede Kritik im Keim zu ersticken, indem sie Angst verbreiten. Wir alle müssen verhindern, dass sie bei jeglichen Wahlen Erfolge erzielen

Unterstützer:innen und Aufrufer:innen der Demo:
Aktionsgemeinschaft Esens und Umgebung e.V., Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wittmund, Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade e.V., Bürgerforum gegen Rechtsextremismus in Esens, Bündnis gegen Rechtsextremismus Wittmund, DGB Kreisverband Wittmund, Ev.- Luth. Kirchenkreis Harlingerland, Evangelisch Methodistische Kirche, Fremde brauchen Freunde e.V., Gemeinsam Hand in Hand Wittmund, Inner Wheel Club Harlingerland, Jugendbeirat Wittmund, Jugendparlament Friedeburg, Kath. Kirche St. Bonifatius Wittmund, Kath. Kirchengemeinde St. Willehad Esens, LHV Kreisverband Wittmund, Lions Club Esens, SV Wittmund, Ökumenischer Arbeitskreis Juden und Christen in Esens, Omas gegen Rechts Wittmund/Friesland, Rotary Club Wittmund, Söker Druckerei und Verlag, TuS Esens, Schüler:innenvertretungen des Niedersächsischen Internatsgymnasiums (NIGE), der Herbert-Jander-Schule, der Christian-Wilhelm-Schneider Schule, der Carl-Gittermann Realschule. Die Parteien und Wählergemeinschaften BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, BfB Wittmund, CDU, EBI, SPD, Jungsozialisten OV Esens/Inseln und Junge Union Wittmund.

Jetzt zur Veranstaltung anmelden

Online Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.

Aktuelle News.

Wir gratulieren Uniper zur Eröffnung des neuen Aus- und Fortbildungszentrums Wilhelmshaven!

„Die Energiewende geht nur mit uns Menschen“ – so war es am Open Day bei Uniper im Rahmen der „Woche des Wasserstoffs“ zu hören. Denn auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände eröffnete …

Weiterlesen

LAEPPCHÉ: Engagement für erstklassige Dienstleistung

Lange Lieferzeiten im Bereich Linearartikel (Schienen, Spindeln, Linearmodule) sind häufig, besonders bei Sonderanfertigungen. Doch was tun, wenn der Stillstand einer Maschine die Kosten in die Höhe treibt und Verzögerungen in …

Weiterlesen

Gregor Meyle und Band als kulturelles Highlight bei Veranstaltung TEXTE am meer

Traditionell wird an diesem Abend die Verbindung zwischen der Jade Wirtschaftsregion, Kultur und Marine gestärkt Zum 25. Mal laden der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade e.V. (AWV Jade e.V.) und die …

Weiterlesen

SPAR + BAU mit Rekordinvestitionen in den Wohnungsbestand

Auch das Geschäftsjahr 2023 hat die SPAR + BAU wirtschaftlich erfolgreich abgeschlossen. Die Wilhelmshavener Wohnungsbaugenossenschaft erwirtschaftete trotz Rekordinvestitionen in den Wohnungsbestand einen Jahresüberschuss von rd. 3,3 Mio. €. Mit Zustimmung …

Weiterlesen

Die Welt der Wissenschaft erleben

Erlebnishochschule für Schüler:innen an der Jade Hochschule Zum sechsten Mal lädt die Jade Hochschule Schülerinnen und Schüler aus der Region zur diesjährigen Erlebnishochschule (vormals Schülerhochschule) an den Campus in Wilhelmshaven …

Weiterlesen

Demokratische Parteien müssen Konsequenzen ziehen

Europawahl 2024 „Das Europawahlergebnis ist eine eindeutige Klatsche für SPD und Grüne. Auch zusammen mit der FDP liegen die Ampel-Parteien kaum noch vor der Union, die Ränder wachsen drastisch“, fasst …

Weiterlesen

LAEPPCHÉ: Neues Logistikzentrum

Die nächste Ära der Innovation bei LAEPPCHÉ Wir bei LAEPPCHÉ sind stolz darauf, einen bedeutenden Schritt in unserer kontinuierlichen Expansion zu verkünden – den Beginn des Baus unseres neuen, vollautomatisierten …

Weiterlesen

Ordentliche Mitgliederversammlung 2024: AWV-Geschäftsstelle präsentiert positive Verbandsentwicklung

Vizepräsident Thomas Hohmann wird auf diesjähriger OMV verabschiedet und Maximilian Graf von Wedel als sein Nachfolger gewählt Am vergangenen Dienstag fand einer der wichtigsten Termine im Verband statt: Die Ordentliche …

Weiterlesen

Arbeitsmarkt Mai: Fachkräftemangel behindert Klimaschutz und digitale Transformation

Deutschland fehlen die Fachkräfte, um die Energiewende zu bewältigen und den digitalen Rückstand zu anderen Ländern aufzuholen. Darauf weisen die Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD angesichts der jüngsten Arbeitsmarktzahlen hin. …

Weiterlesen

Wärme-Rückgewinnung: So viel Energie spart der neue Wasserkreislauf

Mit neuen Anlagen kann die PKV ihre Prozesswärme noch besser recyceln – und so viel Erdgas und damit Energie und CO2 sparen, wie bis zu 825 Haushalte im Jahr verbrauchen. …

Weiterlesen

Zum Newsroom