Zurück zur Übersicht

Wirtschaft und Politik: Gemeinsames Konzept zur Neuaufstellung der Wirtschaftsförderung in Wilhelmshaven

Charismatischer Wirtschaft-Förderer soll künftig neue Wirtschaftsförderung führen

Vermarktung und Flächenmanagement gemeinsam mit Umland

Wilhelmshaven Nach rund 1,5 Jahren intensiver Vorarbeit der Wirtschaftsinstitutionen ist es geschafft: Die Institutionen der Wilhelmshavener Wirtschaft und Wohnungswirtschaft haben sich mit den Fraktionsvorsitzenden der im Wilhelmshavener Stadtrat vertreten Parteien auf ein gemeinsames Konzept zur Neuaufstellung der Wirtschaftsförderung geeinigt.

Vorausgegangen waren diverse Gespräche der Verbände mit Wirtschaftsförder-organisationen wie der EMS-Achse, dem Wirtschaftsförderkreis Harlingerland und der Wirtschaftsförderung in der Wesermarsch. Allen gemein ist, dass sie ihre Effizienz, Schlagkraft und Erfolg durch ein Zusammenwirken von Wirtschaft, Politik und Verwaltung erzielen – wahlweise in Vereins- oder GmbH-Form.

In diversen Workshops haben die Wirtschaftsinstitutionen – namentlich der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband Jade e.V., die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer, die Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung e.V., die Kreishandwerkerschaft Jade, die Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft eG,  der Bauverein Rüstringen eG, die JADE Immobilien Management GmbH, der DEHOGA-Stadtverband Wilhelmshaven und der City-Interessen-Verein e.V. – ein auf die Wilhelmshavener Bedürfnisse abgestimmtes Konzept entwickelt. Kern dieses ist, dass ein aus Wirtschaftsvertreten und Politik samt Verwaltung paritätisch besetztes Aufsichtsratsgremium die Wirtschaftsförderung steuert.

Das operative Geschäft lenkt ein „charismatischer Wirtschaftsförderer oder Förderin“ die mit einem eigenen Team sich intensiv um die Bestandpflege der hiesigen Unternehmen und der Entwicklung, aber auch um Ansiedlung neuer Unternehmen kümmert. Inhaltlichen Input und somit konkrete Aufträge liefern die Fachbeiräte, in denen Unternehmerinnen und Unternehmer eng mit der Verwaltung Schwerpunktthemen, wie z.B. in den Bereichen, Industrie, Hafen, Einzelhandel, Wohnungs- und Arbeitsmarkt erarbeiten. 

Eine enge Verzahnung mit der Jade-Bay – sobald diese inhaltlich mit neuen Schwerpunkthemen  wieder beauftragt ist – ist aus Sicht aller unerlässlich. Denn die Bewerbung der Jade-Region und eine Flächenmanagement samt Vermarktung können nur gemeinsam mit den Umlandkommunen Wittmund, Friesland und der Wesermarsch erfolgen.

Nach einem Workshop mit den Fraktionsvorsitzenden Howard Jacques (SPD), Michael von Teichmann (FDP) und den Gruppensprechern Stephan Hellwig (CDU/WBV) und Michael von den Berg (BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, BASU, UWG und die PARTEI) wurden auch deren Aspekte in der finalen Konzept-Version berücksichtigt.

Bei dem vergangenen Runden Tisch der Wirtschaft, initiiert durch den Oberbürgermeister der Stadt Wilhelmshaven, wurde das Konzept vorgestellt und erläutert. Alle Institutionen der Wirtschaft bekräftigten an diesem Tage die Bereitschaft dieses Konzept mit zu unterstützen und umzusetzen. Fraktionsübergreifend sprachen sich die Vorsitzenden von SPD, CDU, FDP und BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN für die Umsetzung des Konzeptes aus und kündigten an, die Verwaltung mit der Umsetzung im rechtlich- und verwaltungstechnischen Sinne zu beauftragen. Die Verwaltung, die in dem vorausgegangen Runden Tisch der Wirtschaft um die Vorlage eben des nun präsentierten Konzeptes gebeten hatte, sicherte zu, die Umsetzung zügig voranzutreiben – spätestens bis Juni diesen Jahres, um eine Aufnahme in die Haushaltsplanung sicherstellen zu können.

Einigkeit zwischen Verwaltung, Politik und Wirtschaft besteht darin, dass die Neuauflage einer gemeinsamen Wirtschaftsförderung, die abgestimmt mit dem Umland agiert,  eine riesige Chance für Wilhelmshaven und die Region ist.

 

 

 

 

Wirtschaft und Politik: Gemeinsames Konzept zur Neuaufstellung der Wirtschaftsförderung in Wilhelmshaven

Aktuelle News.

Nautischer Verein Wilhelmshaven-Jade lädt zu zweiten Molenfest ein

Der Nautische Verein Wilhelmshaven-Jade e.V. lädt am 27.08.2022 ab 17:00 Uhr zu seinem zweiten Molenfest auf dem Molenkopf der dritten Einfahrt ein. In einer maritimen Atmosphäre mit Getränken und Snacks …

Weiterlesen

Energieversorgung im kommenden Winter

Branchenübergreifender Austausch der Unternehmen zur drohenden Energienotlage Der wachsende Energiespardruck auf die Unternehmen steigt. Jede Energieeinsparung zählt für den kommenden Winter, der eine Versorgungsnotlage mit sich bringen könnte. Aus diesem …

Weiterlesen

Jade Hochschule und Seenotretter schließen gemeinsames Projekt zur Versorgungslogistik erfolgreich ab

Elsfleth.Bremerhaven. In einem mehrmonatigen Projekt haben sechs Studentinnen und Studenten der Jade Hochschule gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) die Versorgung der rund 60 Seenotrettungskreuzer und -boote …

Weiterlesen

AWV-Sonderrundschreiben vom 18.07.2022

Alle arbeitsrechtlichen Updates erhalten Sie in unserem AWV-Sonderrundschreiben vom 18.07.2022. Der Newsletter enthält folgende Inhalte nebst Anlagen: Änderungen im Nachweisgesetz u.a. Gesetzen Zugangserleichterungen für den Bezug von KuG bis 30.09.2022 …

Weiterlesen

PKV-Jahresspende für Kita-Bildungsprojekt

Die jährliche Spende an gemeinnützige Einrichtungen hat 2022 den Aufbau eines neuen Bildungsangebots für Kitakinder ermöglicht – ein eigens dafür hergestellter Einkaufsladen vermittelt Aspekte der Nachhaltigkeit. Als erste „Testpersonen“ konnten …

Weiterlesen

Happy Birthday hoch 3

Storag Etzel, Neue Jadewerft und die Steinbrecher Gruppe feiern Firmenjubiläum In der vergangenen Woche haben gleich drei unser Mitgliedsunternehmen ihr Jubiläum gefeiert. 50+1, 75 & 75 – Wir gratulieren der …

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz ist ein Chancentreiber für den Umwelt- und Klimaschutz

Förderbescheide an Projekte, die Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit verbinden, überreicht Berlin.Wilhelmshaven. An der Jade Hochschule wird das Projekt PlasticObs_plus gemeinsam mit den Projektpartnern Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, Optimare …

Weiterlesen

Gemeinsame Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Wirtschaft

Agrarforum 2022: Kreislandvolkverband und AWV Jade e.V. unterzeichnen gemeinsame Kooperationsvereinbarung Beim 10. Agrarforum im Volksbank-Immobilienzentrum sprachen Silvia Breher, stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende und Hartmut Seetzen, Frieslands Kreislandvolkvorsitzender über das Thema „Landwirtschaft und …

Weiterlesen

„TEXTE am meer“: Traditionsveranstaltung in der sich wandelnden Welt

Magischer Abend mit Mentalmagier Yann Yuro auf der Fregatte „Schleswig-Holstein“ „TEXTE am meer“ hat Tradition – bereits zum 23. Mal konnte gemeinsam mit der Stiftung Kulturkreis Wilhelmshaven-Friesland die Abendveranstaltung ausgerichtet …

Weiterlesen

Goldmedaille für PKV-Nachhaltigkeit

Im international anerkannten EcoVadis-Rating für Nachhaltigkeit hat die PKV für ihre Aktivitäten und Fortschritte erstmals eine Goldmedaille bekommen. „Kein Zweifel: Es gibt gerade Wichtigeres. Wir alle sorgen uns um den …

Weiterlesen

Zum Newsroom