Zurück zur Übersicht

Die Unternehmerreise des AWV Jade nach Berlin: Politik und Wirtschaft intensiv

Mehr als 30 Vertreter aus Ehrenamt, Hauptamt und Mitgliedschaft vertreten die Interessen der Jade Wirtschaftsregion in Berlin. Highlight der Reise ist der 2. Parlamentarische Abend in der niedersächsischen Landesvertretung. 

Mit einem umfangreichen Programm und geplanten Austauschen mit hochkarätigen Vertretern der Bundespolitik und der Top-Verbände der bundesdeutschen Wirtschaft startet am Dienstag, 26. November, die jährliche Unternehmerreise des AWV Jade. Den Auftakt macht am Dienstag Vormittag ein Besuch bei Christian Hirte, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Als Beauftragter der Bundesregierung für den Mittelstand wird er der Reisegesellschaft Frage und Antwort zu den Themen Maritime Wirtschaft, Mittelstandspolitik und Energiewende stehen. Nach einem anschließenden Besuch im Auswärtigen Amt geht es zu einem Informationsgespräch mit dem Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände, Herrn Steffen Kampeter, ins Haus der Wirtschaft Berlin. Direkt im Anschluss stellt sich Dr. Joachim Lang, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, den Fragen des AWV Jade. 

Unbestrittenes Highlight der Reise ist jedoch der abendliche 2. Parlamentarische Abend der Jade-Wirtschaftsregion in der Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund. Nach dem erfolgreichen und vielbeachteten Auftakt im letzten Jahr setzen die veranstaltenden Partner aus der Region unter Federführung des AWV Jade hier einen weiteren Meilenstein für die Geltung der Jade-Region in der Bundespolitik. Hochrangige politische Gäste und Redner werden erwartet, ein regionaltypisches Buffet umrahmt das Netzwerk-Treffen.

Mittwoch, 27. November 2019: Der zweite Tag der Unternehmerreise führt die Abordnung aus dem Nordwesten zunächst zum Partner Gesamtmetall. Mit dem Hauptgeschäftsführer Oliver Zander stehen neben organisatorischen und Service-Themen vor allem tarifpolitische Beratungen auf dem Programm. Im Anschluss geht es hochkarätig weiter: Dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung Peter Tauber kann das AWV-Jade-Team die Anliegen der Region und der Stadt Wilhelmshaven nahebringen. Im größten Parlamentarier-Gebäude Berlins, dem Jakob-Kaiser-Haus, findet die Unternehmerreise schließlich mit Gesprächen mit den FDP-Größen Wolfgang Kubicki, Christian Dürr, Konstantin Kuhle und später am Tag sogar Christian Lindner ein mehr als hochkarätiges Ende. 

An dieser Stelle und auf der facebook-Seite des AWV Jade wird selbstverständlich laufend von der Reise Bericht erstattet.

Bild: pexels / Ingo Joseph 

Die Unternehmerreise des AWV Jade nach Berlin: Politik und Wirtschaft intensiv

Aktuelle News.

Touristiker an der Nordsee wollen Chancen der KI nutzen

NordseeTourismusTag im Fischbahnhof Bremerhaven: Goldenes Leuchtfeuer für Wangerland Touristik und Peters – Das Genusshotel in der Wingst „Unsere neue Kollegin KI – Fluch und Segen für den Tourismus“ – unter …

Weiterlesen

STORAG ETZEL und Gasunie schließen Vertrag zur Wasserstoffspeicherung

Beim Thema Wasserstoffspeicherung bewegt sich derzeit viel. Während gleich vierUnternehmen den potenziellen Speicherbedarf erkunden, ist Storag Etzel schon einen Schritt weiter. Das Unternehmen hat mit der niederländischen Gasunie einen ersten …

Weiterlesen

Metall- und Elektroindustrie startet neue Nachwuchskampagne

„What about ME – Steig ein in die Zukunftsindustrie!“ „What about ME – Steig ein in die Zukunftsindustrie!“ Unter dieser Marke startet die Metall- und Elektroindustrie (ME) eine Informationskampagne rund …

Weiterlesen

NORDFROST: Richtfest für neues Kühlhaus auf dem Hafen-Terminal Wesel

Mit dem Richtfest für das neue Kühlhaus auf dem NORDFROST Hafen-Terminal Wesel setzt der Marktführer für Tiefkühllogistik einen weiteren Meilenstein für eine nachhaltige Supply Chain. Der Terminal dient dem Umschlag …

Weiterlesen

150 Jahre berufliche Bildung in Wilhelmshaven

Elke Schnitger veröffentlicht Chronik zur Entwicklung der schulischen Berufsausbildung „Ein schwerwiegendes Werk, das die 150-jährige Geschichte der schulischen Berufsausbildung in Wilhelmshaven bestens durchleuchtet, erzählt und bewahrt“, so kommentierte der Vorsitzende …

Weiterlesen

Abstimmung über EU-Lieferkettenrichtlinie verschoben: „Lieferketten-Regelungen grundsätzlich überdenken“

„Die Unternehmerinnen und Unternehmer in Norddeutschland hatten auf ein klares Signal aus Brüssel gehofft. Jetzt heißt es wieder einmal abwarten. Gerade wegen der sich deutlich abzeichnenden Ablehnung der EU-Lieferkettenrichtlinie ist …

Weiterlesen

NORDFROST: Neue Kapazitäten in der Trockenlogistik durch die Übernahme des operativen Geschäfts der Hamburger GLS Grünwald Logistik Service GmbH

Die NORDFROST-Gruppe übernimmt mit Wirkung zum 1. Februar 2024 das operative Geschäft der GLS Grünwald Logistik Service GmbH und setzt den Betrieb mit noch mehr Dienstleistungstiefe fort. Damit erweitert die …

Weiterlesen

Neujahrsauftakt der Jungen Wirtschaftsrunde

Neues Jahr, neue Frühstücksrunden (und mehr) Seit einem Jahr ist Björn Hartmann der „neue“ Hoteldirektor im Fliegerdeich Hotel. Zum Neujahrsauftakt lud er nun die Junge Wirtschaftsrunde zum Frühstück zu sich …

Weiterlesen

Arbeitsmarkt im Januar: Ohne Zuwanderung kollabiert unser Arbeitsmarkt

Die ersten Arbeitsmarktzahlen des Jahres 2024 belegen erneut, dass in der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie tausende Arbeitskräfte fehlen. Am größten ist die Lücke in Niedersachsen mit circa 3.750 fehlenden Beschäftigten, …

Weiterlesen

Platin-Medaille für PKV-Nachhaltigkeit

Im weltweit anerkannten EcoVadis-Rating für Nachhaltigkeitsleistungen hat die Papier- und Kartonfabrik Varel für ihre Aktivitäten und Fortschritte erstmals eine Platinmedaille bekommen – die höchste Auszeichnung für das beste Prozent aller …

Weiterlesen

Zum Newsroom